Walk Fotografie – Rheinauhafen

Walk FotografieDer vierte Walk Fotografie am 2.8.2015 führt uns durch den Rheinauhafen. Von den Teilnehmern des Walks erbitten wir eine kleine Spende in die Spendenkasse unseres Ateliers. Treffpunkt ist die Fußgängerbrücke am Ende der Graßmannstraße.
Der Walk wird als Veranstaltung auf facebook dokumentiert und es gibt eine Flickr-Gruppe zu den Walks. Es ist zwar nicht möglich die Walks über diese Seite zu planen, aber wir können die Walks auf diese Art dokumentieren, da man keinen facebook Account benötigt, um die Seite anzuzeigen.
Während des Walk Fotografie sollen die eigenen fotografischen Fähigkeiten durch Aufgaben weiterentwickelt und das eigenen Repertoire soll erweitert werden. Die Aufgaben, die wir stellen, bringen Sie dazu, aus ihrer Routine beim Fotografieren auszubrechen. Wenn das Ausbrechen aus der Routine gelingt, werden sie die Chance haben, sich selbst etwas Neues beizubringen. Dadurch lernen Sie, ihren eigenen Stil zu entwickeln und nicht wie ein „Anderer“ oder eine „Andere“ zu fotografieren. Bei diesem Walk konzentrieren wir uns auf Triple-F (Formate, Farbton-Kontraste und Festbrennweiten). Zum genannten Zusammenhang stellen wir ihnen Aufgaben.

Mannheim im QuadratAuf der gewählten Strecke gibt es keine „überdachten“ Stellen, die bei starkem Regen als Unterstand dienen können. Bei sehr schlechtem Wetter (Dauerregen) würden wir den Walk um eine Woche verschieben.

Parklätze finden sie in der Graßmannstraße, der Bergiusstraße und der Harpener Straße.

Die roten Punkte in der Satellitenaufnahme markieren die Treffpunkte:

Fußgängerbrücke am Ende der Graßmannstraße (16:00): Hier treffen wir uns und es gibt die letzten Instruktionen, bevor wir uns einschießen und auf den Weg machen.
Ruhrorter-/Duisburger Straße (~17:15): Hier gibt es einen schönen Blick auf die Brücke (Duisburger Straße) und weitere interessante Möglichkeiten zu erkunden. Hier stehen Farbton-Kontraste auf dem Programm.
Brücke Duisburger Straße(~18:00): Hier präsentiert sich das Großkraftwerk Mannheim (GKM) von einer seiner besten Seiten. Hier schlagen wir vor, dass sie sich an den quadratischen Formaten versuchen und 40, 50 oder mehr mm Brennweite ausprobieren.
Mannheim im QuadratRestaurant Heimat (ab 19:00): Hier lassen wir den Abend bei einem Wein, Bier, … und einem Wiener Schnitzel ausklingen. Je nach Wetter empfiehlt es sich zu reservieren.

 

rjm Verfasst von:

Die Kommentare sind geschlossen