„Observation Deck“ von Hannah Moser

Hannah Moser zeigt Auszüge aus den Ausstellungen und Arbeiten, die im Rahmen ihrer Diplomarbeit an der Kunsthochschule Mainz entstanden sind. Die Ausstellung wird um zahlreiche Diskussionen zum „Neuen Sehen“ und zur künstlerischen Fotografie ergänzt.

Die Vernissage ist am  4. August 2018. Sie beginnt um 16:00 Uhr; offen ist ab 15:00. Am 21. Oktober 2018 gibt es um 16:00 ein Künstlergespräch mit Hannah Moser. Am 25. November 2018 findet um 16:00 die Finissage statt.Observation Deck zeigt Arbeiten, bei denen Hannah Moser den entscheidenden Platz, die entscheidende Perspektive und den entscheidenden Ausschnitt gefunden hat, um auf dem Monitor des Observation Deck ihre fotografischen Vermerke, Beobachtungen und Äußerungen zu tätigen.  Zwei Serien waren Gegenstand der Diplomausstellung:  DE|CONSTRUCTION und MIXED SIGNALS AND LITTLE MIRACLES . In der Giftbox kommt eine weitere dazu, die darlegt, wie Hannah Moser die Regel The Power of Three von Arno Raphael Minkkinen von der Ebene der Fotografien auf die Ebene der Fotoserien hebt.

Weitere Informationen zu unseren Ausstellungen findet man in der Giftbox.

Neue Beiträge

Neue Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Newsletter

    Meta

    hsm Verfasst von:

    Die Kommentare sind geschlossen